Einblicke 2014

3, 2, 1! Action inclusiv

„Feuerratten“ und „Flinke Wölfe“ heißen die beiden Jugendcliquen,
die im Mittelpunkt dieses zehnminütigen Kurzfilms stehen.


Entstanden ist der Film im Rahmen einer Projektwoche der Ambulanten Dienste der PLSW (heute Lebenshilfe Hameln-Stadthagen).

 

Insgesamt 20 Kinder und Jugendliche, mit und ohne Beeinträchtigung, haben sich im August 2014 zusammengefunden und in gemeinsamer Arbeit die Idee und das Drehbuch zum Film entwickelt. Die Projektleitung lag in den Händen der selbständigen Videoproduzentin Frau Franziska Müller.

 

Sie sowie die gesamte Lebenshilfe Hameln-Stadthagen fühlen sich dem Gedanken der Inklusion verpflichtet und verfolgen die Vision einer Gesellschaft, in der jeder gleichberechtigt teilhaben, mitbestimmen und mitgestalten kann. Mit der Organisation der Filmprojektwoche verband sich das Anliegen, ein Forum für persönliche Begegnungen zu schaffen. Denn Erfahrungen zeigen, dass ein direkter Kontakt das Potential hat, Berührungsängste zu überwinden, Barrieren abzubauen und Vorurteile abzulegen.

 

Viele Menschen haben zum Gelingen unseres Projektes beigetragen,
Ihnen allen gilt unser herzlicher Dank!

 

Lebenshilfe
Hameln-Stadthagen gGmbH

Enzer Str. 50
31655 Stadthagen

Tel. 05721 - 890253-664

Fax 05721 - 890253-669

info@lebenshilfe-hs.de

 

Bürozeiten

montags - donnerstags von

09:00 - 16:00 Uhr und

freitags von

09:00 - 14:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lebenshilfe Hameln-Stadthagen gGmbH 2017 | Impressum | Datenschutz | Links